Torwarttraining, Fördertag und Trainerschulung

In den vergangenen Wochen fanden drei besondere Aktionen statt, die nicht zum Alltagsprogram beim JLZ gehören.

Fördertraining für Torhüter

5 Torhüter aus den Vereinen BW Papenburg, Olympia Laxten, SC Spelle/Venhaus und FC Schüttorf 09 waren zu einem Fördertraining ins JLZ eingeladen, um mit unseren Torwarttrainern Markus Antzcak und Jens Abrams eine besondere Übungseinheit zu erleben. Die Erwartungen der jungen Torhüter aus dem C-Juniorenbereich wurden erfüllt. Sie zeigten sich angetan von der Vielseitigkeit des Trainings und äußerten ihr Interesse an einem weiteren Fördertraining.

Fördertag U11-U13

40 Spieler aus dem Altersbereich von U11-U13 nahmen an einer Trainingsmaßnahme auf dem B-Platz am Stadion teil. Die individuelle Förderung stand bei den anwesenden 7 Trainern Jürgen Meyerrenken, Andreas Güttler, Frank Mülder (U11) und Tim de Groot, Manuel Projahn, Günter Weist sowie Jens Abrams (U12 und U13) im Vordergrund. Für die Eltern des Talentteams U13 wurde zusätzlich ein Infogespräch im Hinblick auf die kommende Saison angeboten.

Trainerschulung

Annähernd 30 Trainer (Fußball und Leichtathletik) nahmen an der Fortbildung „Leistungsdiagnostik und Athletiktraining mit Jugendlichen“ im Pressecontainer teil. Unter der Leitung von Willi Fenslage vom Kreissportbund und Winfried Budde vom JLZ referierten unsere Trainer Günter Weist und Kai Venemann. Dabei stand auch die Beobachtung von Trainingspraxis auf dem Programm. So konnten sich die Schulungsteilnehmer auf dem Kunstrasen Leistungsdiagnostik und Athletiktraining mit unserer U17 ansehen. Auch hier war das Feedback ausgesprochen positiv. Im August soll es eine Wiederholungsveranstaltung geben.