Fördertraining und JLZ-Infoveranstaltung bei BW Papenburg

Im Rahmen des E1-Fördertrainings für Partnervereine fand am vergangenen Montag bei BW Papenburg ein JLZ-Infogespräch mit dem sportlichen Leiter Winfried Budde statt. Jugendtrainer, Vereinsvertreter und sonstige Interessierte erhielten im Clubheim Gelegenheit, das sportliche Konzept beim JLZ Emsland besser kennenzulernen. Zudem vereinbarten Winfried Budde und Christoph Schade vom Jugendvorstand bei Blau-Weiß, im kommenden Frühjahr eine Trainerschulung zum Thema „Leistungsdiagnostik und Athletiktraining“ im Sportpark Obenende durchzuführen.

Vor der Infoveranstaltung wurden E-Junioren des Vereins von JLZ-Übungsleitern trainiert. Jürgen Meyerrenken, Marko Willen und Marcus Antczak kümmerten sich um die Nachwuchskicker. Diese sparten nicht mit Lob und gaben ihren Fördertrainern mit auf dem Heimweg, dass sie gerne sehr bald wiederkommen dürften.

Fördertraining E1 ist eine neue Maßnahme des JLZ im Vereinsservice für Partnervereine. Bisher fanden Trainingseinheiten bei VFL/WE Nordhorn, TuS Bersenbrück und BW Papenburg statt. Weitere Termine wurden bereits festgelegt: Am 16.9 gastieren JLZ-Trainer bei Olympia Laxten, am 19.9 beim SV Bokeloh und am 30.9 bei SC Spelle/Venhaus. Im April 2020 geht es weiter bei Sparta Werlte.