Erstmals B-Junioren-Bundesliga im Emsland – Generalprobe am Samstag bei Rot-Weiss Essen

Aktualisiert: vor 6 Tagen


Auch für die U17 steht das Abenteuer „Junioren-Bundesliga“ vor der Tür. Lediglich ein Spieler aus der Aufstiegsmannschaft der vergangenen Saison bleibt der U17 erhalten. Elf Spieler der eigenen U16 rücken in die U17 auf. Dazu kommen mit Alexander Genz, Tom Köllmann, Leonardo Halili, Tilo Meyer, Jonas Goldenstein und Vincent Hagen sechs externe Neuzugänge. Außerdem gehören einige Spieler der letztjährigen U15 dem Bundesligakader an. Das Team um Cheftrainer Lucas Beniermann startet am 14.08.22 um 11:00 Uhr beim Chemnitzer FC in die Saison. Das erste Heimspiel findet eine Woche später, am 21.08.22 um 11:00 Uhr, gegen Hertha BSC Berlin statt (Waldstadion).


Lucas Beniermann (Cheftrainer): „Wir legen direkt mit einer der weitesten Auswärtsfahrten los und treten am Sonntag beim Chemnitzer FC an. Der CFC wurde in der abgelaufenen Bundesligasaison vierter und einige Jungs sind weiterhin im Team. Wir selbst sind gut vorbereitet und haben in den letzten Wochen große Fortschritte gemacht und zum Teil sehr gute Testspiele absolviert. Wir freuen uns riesig auf den Start und sehen jedes einzelne Spiel als Highlight. Es kann losgehen.“

Dots-Struktur-2.png