„Mit der richtigen Einstellung und einem guten Match-Plan“


Diesen Sonntag beginnt für die U20-Frauenmannschaft des Jugendleistungszentrums im SV Meppen nach langer Zeit endlich die neue Saison. Die Mannschaft um Cheftrainer Patrick Schiller wird sich in der Regionalliga Nord messen.


Das Trainerteam sieht ihre Mannschaft ob des großen personellen Umbruchs bereit für den Saisonstart: „Wir haben eine sehr junge und hungrige Truppe, die in der Vorbereitung Woche für Woche sehr gute Fortschritte gemacht hat, sich aber natürlich weiterhin in einem Entwicklungsprozess befindet. Aufgrund des sehr großen Umbruchs im Team sind die ersten Wochen der Saison wegweisend, um zu sehen, wo wir stehen. Mit der richtigen Einstellung und einem guten Match-Plan schauen wir, was in der Liga so möglich sein wird. Wir haben Lust, uns Woche für Woche mit namenhaften Teams zu messen und freuen uns kommenden Sonntag auf den Saisonstart gegen St. Pauli!“

Dots-Struktur-2.png