top of page

U17 & U19 Auswärts gefordert - Rundblick JLZ


U19 und U17 Auswärts gefordert


Während die U19 am Sonntag, den 09.10.2022 um 10:30 Uhr, beim 1. FC Union Berlin gastiert, ist die U17 fast zeitgleich beim FC Carl Zeiss Jena gefordert. Nach dem verdienten 2:0 Erfolg der Stammermann-Elf am vergangenen Spieltag gegen Dynamo Dresden, liegt der Fokus einzig und allein auf dem 1. FC Union Berlin (10.). Für Goldenstein, Stoll, Wittrock und Co heißt es den ersten Auswärts-Dreier einzutüten: Die U17 des JLZ Emsland trifft am Sonntag um 11:00 Uhr auswärts auf den FC Carl Zeiss Jena. Die Thüringer, die bereits die vierte Bundesligasaison in Folge bestreiten, sind aktuell noch punktlos.


Nach dem die 3. Liga-Profis am vergangenen Freitag schon einen herben Rückschlag gegen den FC Erzgebirge Aue hinnehmen mussten, so musste die junge U17 Mannschaft am Folgetag ebenfalls eine 0:2 Niederlage gegen Aue auf heimischen Rasen verkraften. Trotz der beiden Ausfälle von Max Plate (langzeitverletzt), und dem krankheitsbedingten Ausfall von Paul Hermes, bleibt Coach Beniermann optimistisch: "Jena wird, ähnlich wie Erzgebirge Aue am vergangenen Spieltag, auf ihre starke Körperlichkeit setzen. Nach einer intensiven Trainingswoche und vielen Gesprächen werden wir vorbereitet sein und es besser machen als am letzten Wochenende - davon bin ich überzeugt."


Die Emsländer, die bislang zwei Zähler sammelten, wollen in Jena den ersten Saisonsieg landen. Gemeinsam mit dem zurückkehrenden Mathis Meyering wird das Team am Samstagmorgen ihr Abschlusstraining in Meppen bestreiten und sich dann auf die etwa siebenstündige Busreise begeben.


Die U19 will da anknüpfen, wo sie am vergangenen Spieltag aufgehört haben. Mit dem 1. FC Union Berlin wartet ein talentierter Gegner, welcher nicht nur vorne eiskalt zuschlagen kann, sondern hinten ebenso bombenfest im Sattel sitzt. Der Aufsteiger aus Meppen aber zeigt, dass mit der gewissen Geschlossenheit, Körperlichkeit, sowie fußballerischen Klasse Einiges in dieser Liga zu erreichen ist.


Die Ausgangslage beider Teams könnte nicht interessanter sein: bei einem Sieg der Meppener könnte man sich weiter von den Abstiegsrängen distanzieren, als auch einen ordentlichen Sprung nach oben schaffen. Mit bisher 9 Punkten aus 5 Spielen konnten die Emsländer bereits überzeugen. Die Eisernen Berliner können zum jetzigen Zeitpunkt sowohl zwei Siege als auch zwei Niederlagen verzeichnen. Bei einem dreifachen Punktgewinn der Berliner am Sonntag würde das Feld nochmals enger zusammenrücken, und somit hartumkämpfte Spiele versprechen.



*** Rundblick: JLZ-Emsland***


Samstag, den 08.10.2022

12:00 Uhr: TUS-Recke – JLZ U17 Juniorinnen

15:30 Uhr: JFV Bremerhaven – JLZ U15 16:00 Uhr: TUS BW Lohne – JLZ U14


Sonntag, den 09.10.2022

10:30 Uhr: 1. FC Union Berlin U19 – JLZ U19

11:00 Uhr: FC Carl Zeiss Jena – JLZ U17

13:00 Uhr: JLZ U16 – HSC Hannover 13:00 Uhr: TV Jahn Delmenhorst – JLZ U20 Frauen

Comentários


bottom of page