„Ziel ist, jedes Spiel gewinnen zu wollen!“


Lange Pause – große Vorfreude: Die U16 des Jugendleistungszentrum Emsland im SV Meppen befindet sich aktuell in der letzten Vorbereitungswoche und fiebert dem Saisonstart entgegen. Der Jungjahrgang der B-Junioren tritt zur neuen Saison in der Landesliga Weser-Ems Nord an und hat sich ambitionierte Ziele gesetzt.


Cheftrainer der Jungs ist Stefan Marx, er nimmt aus den letzten Wochen viele positive Erfahrungen mit: „Allen Spielern der U16 ist in jedem Training und in jedem Spiel die Freude anzumerken, nach der langen Pause endlich wieder Fußball spielen zu dürfen. Unsere Mannschaft, die aus Spielern der letztjährigen U15, U14 sowie aus externen Neuzugängen besteht, wächst immer mehr zusammen und entwickelt sich zunehmend von Spiel zu Spiel weiter. Alle Spieler geben in jedem Training Vollgas, um am 4. September zum ersten Punktspiel in der Startelf stehen zu dürfen. Wir gehen mit dem Ziel in die Saison, jedes Spiel gewinnen zu wollen. So sollte ein Tabellenplatz im oberen Drittel möglich sein. Zudem steht für uns als Trainerteam die kontinuierliche Weiterentwicklung der einzelnen Spieler im Mittelpunkt unserer Arbeit.“

Dots-Struktur-2.png